Spielort Wien

Spielort Berlin

Impressum

 
TICKETS    SPIELORT    INFORMATION    QR-CODES    PHOTOS    PRESSE    STÜCKTEXT

Spielort Berlin

Belgienhalle Spandau
Gartenfelderstraße 28
Die Belgienhalle liegt auf einer kleinen Insel Gartenfeld zwischen der Havel und dem Spandauer Schifffahrtskanal in Berlin Spandau

Öffentliche Verkehrsmittel:
  U7 Richtung Spandau bis Paulsternstraße
Von der U-Bahnstation zur Belgienhalle wird ein Shuttledienst eingerichtet
  Bus 133, 139, N33, X33
(U-Bahn Station Paulsternstraße bis zur Belgienhalle)
Busstation Gartenfeld
  Bahn RE2


Die nächsten Stationen zu der Belgienhalle sind:
Gartenfeld ist 252 Meter entfernt, 4 min Gehweg.
Tegeler Brücke ist 680 Meter entfernt, 9 min Gehweg.
Paulsternstraße ist 784 Meter entfernt, 11 min Gehweg.

Auto:
Richtung Flughafen Tegel, Saatwinkler Damm bis zur Gartenfelderstraße, dann rechts über den Kanal

Belgienhalle Spandau

Die sogenannte "Belgienhalle" wurde im Jahr 1917/18 auf der kleinen Insel Gartenfeld in Berlin Spandau gebaut und in Betrieb genommen. Noch bis 2002 wurden in dieser kulturhistorischen Industrie-Ikone Kabel, Drähte, Leitungen und Isoliermaterialien für Strom-, Nachrichten- und Hochfrequenz hergestellt. Die Halle besteht – wie bei einer Kirche – aus drei großen "Hallenschiffen", die sich über 16.000m² erstrecken. Die Hallen haben eine enorme Höhe von bis zu 16 Metern.

Belgienhalle Spandau

Belgienhalle Spandau

Belgienhalle Spandau